Aktuelles aus der MGS Wrexen

Liebe Eltern der MGS Wrexen!

Die ersten Wochen des neuen Jahres sind verstrichen und ich hoffe, Sie und Ihre Familien sind wohlauf. Wir sind gut in das Schuljahr gestartet, erfreulicherweise haben wir an der MGS unter den Schülerinnen und Schülern immer noch sehr niedrige Fallzahlen. Dies wird sich vermutlich durch die Omikron-Variante noch ändern, aber erst einmal bleiben wir zuversichtlich!

An der MGS gibt es einige personelle, zum Teil auch kurzfristige Veränderungen, die es erforderlich machten, einen neuen Stundenplan zu erstellen, der schon ab morgen gilt. Ihr Kind hat ihn heute in der Postmappe.

Am Freitag, dem 4. Februar, bekommen die Dritt- und Viertklässler ihre Halbjahreszeugnisse. Alle Klassen haben an diesem Tag um 10.50 Uhr Schulschluss. Am Montag, den 7. Februar haben Ihre Kinder einen beweglichen Ferientag.

Ich habe noch zwei Anliegen: Zum einen haben wir in den Pausen Beobachtungen gemacht, die darauf hindeuten, dass einige Kinder die Netflix-Serie „Squid-Games“ schauen, in welcher bekannte und harmlos wirkende Kinderspiele mit der gewaltsamen Tötung der jeweiligen Verlierer verknüpft werden. Wir erachten diese Serie als sehr gefährlich für die Kinder, da die Kombination von Kinderspiel und brutaler Gewalt für sie kaum zu verarbeiten ist. Daher möchten wir Sie dringend bitten, dass Ihre Kinder diese Serie nicht anschauen und auch keinen freien Zugang zu Streamingdiensten erhalten. Sprechen Sie mit Ihrem Kind, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Serie es in irgendeiner Weise beschäftigt und wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns.

Zum anderen beobachte ich immer wieder, dass die Gehwege vor der Schule von Eltern zugeparkt werden, die ihre Kinder zur Schule bringen oder abholen. Schülerinnen und Schüler, die zu Fuß zur Schule oder nach Hause gehen, werden dadurch behindert oder müssen gar auf die Straße ausweichen. Bitten halten oder parken Sie gemäß den Straßenverkehrsregeln. Vielen Dank!

Viele Grüße,
Bianca Wienand
Schulleiterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.